Q CELLS schließt PV-Kraftwerksinstallation
im Verteilungszentrum für CU CVS-Unternehmen 'BGF Retail' ab
Jul, 2020



Q CELLS hat die Installation von 2.400 PV-Modulen auf dem Dach des zentralen Distributionszentrums von BGF Retail abgeschlossen. Damit war BGF Retail das erste Unternehmen der Branche, das ein großes PV-Kraftwerk mit einer Kapazität von über 1 MW betreibt.  


Q CELLS installierte am 26. Juni ein 1-MW-PV-Kraftwerk auf dem Dach des zentralen Distributionszentrums (CDC) des CU CVS-Unternehmens BG Retail in Jincheon-gun in der Provinz Chungcheongbuk-do in Korea. BGF Retail war das erste Unternehmen, das das groß angelegte PV-Stromerzeugungsgeschäft betrieb, das mehr als 1 MW Strom produziert.




▲ BGF Retail’s Jincheon CDC mit Q CELLS PV Modulen



Das PV-Kraftwerk in Jincheon CDC, das von Q CELLS gebaut wurde, besteht aus 2.400 PV-Modulen, die auf ungenutztem Raum, dem Dach des Distributionszentrums, installiert wurden, um jährlich 1.200 MWh zu produzieren. Diese Kapazität entspricht dem durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch von 1.400 Haushalten.


Bei den in dem Kraftwerk installierten PV-Modulen handelt es sich um die Q.PEAK DUO Serie, die die wichtigste Produktlinie von Q CELLS ist. Sie hat Q CELLS geholfen, den größten Marktanteil auf den wichtigsten Energiemärkten, einschließlich der USA¹, Deutschlands, Japans und Großbritanniens, zu halten. Q.PEAK DUO ist mit der Q.ANTUM Technologie von Q CELLS ausgestattet, auf der strenge Qualitätstests auf einem 2-3 Mal höheren Niveau als dem der internationalen Qualitätsstandards durchgeführt werden, um die Qualität zu gewährleisten. 


Q CELLS hat seine ausgezeichnete Produktqualität mit zahlreichen weltweiten Anerkennungen unter Beweis gestellt. Das Unternehmen wurde in der von DNV GL² und PVEL³ veröffentlichten PV-Modul-Zuverlässigkeits-Scorecard 2020 fünf Jahre in Folge als Top Performer anerkannt. Darüber hinaus erhielt es zum ersten Mal unter den PV-Modulherstellern den "Intersolar Award 2018", eine der angesehensten Auszeichnungen in der PV-Branche, für seine hervorragende Technologie und Innovation.


Yoo Jae-yeol, Leiter des koreanischen Geschäftsbereichs von Hanwha Q CELLS, sagte: "PV ist eine Energiequelle, die sich für ungenutzte Standorte eignet, und die Hochleistungsprodukte von Q CELLS sind die optimale Lösung, um auf begrenztem Raum, wie etwa auf Dächern, mehr Strom zu erzeugen. Durch die aktive Lieferung unseres Schlüsselproduktes, das uns geholfen hat, die Nummer eins auf dem Markt zu werden, werden wir die PV-Industrie in Korea weiter verbessern". 


Laut dem Marktforschungsunternehmen HIS ist die Jahreskapazität des globalen PV-Dachmarktes im Jahr 2019 im Jahresvergleich um über 20% auf 40 GW gewachsen. In der Zwischenzeit erzielt Q CELLS gute Leistungen auf dem PV-Dachmarkt und belegt 2019 den ersten Platz auf den PV-Modulmärkten für Privathaushalte und Gewerbe in den USA, wo der Marktanteil von PV-Dachmodulen relativ hoch ist.






1. In den USA basieren die Daten nur auf privaten und gewerblichen Märkten. In anderen Ländern basieren sie auf dem gesamten Energiemarkt.
2 DNV GL (Det Norske Veritas and Germanischer Lloyd) ist eine 1864 gegründete akkreditierte Registrier- und Klassifikationsgesellschaft mit Sitz in Norwegen. Sie verfügt über 350 Büros auf der ganzen Welt und bietet Dienstleistungen in den Bereichen Risikobewertung, Qualitätssicherung und Zertifizierung von Managementsystemen für eine Reihe von Branchen an, darunter Schifffahrt, Öl und Gas, Elektrotechnik/Erneuerbare Energien, Gesundheitswesen, Lebensmittel, Automobilbau und Luft- und Raumfahrt.
3 PVEL (PhotoVoltaic Evolution Labs) ist ein 2010 gegründetes PV-Leistungstestlabor mit Sitz in den USA. Es testet und bewertet PV-Module und Dienstleistungen in Partnerschaft mit rund 300 führenden Unternehmen der PV-Industrie.




Quelle  |  IHS, Q1 2020




Quelle | (Wood Mackenzie), Q1 2020




Quelle  |  (Wood Mackenzie), Q1 2020

icon
share